Sie befinden sich hier:


Sprungnavigation


Start der Kopfzeile


 

Wirtschaft und Schule
als Partner in Dorsten


Start der Nebennavigation



Start des Hauptinhalts


« Zurück

Betreuungsassistentin nach § 87b SGB XI
Stellen-Typ:
Praktikumsplatz
Dauer:
nach Absprache
Verfügbar ab:
jederzeit nach Absprache
Beschreibung:

Die Betreuungskraft nach § 87b ist eine durch das Pflegeweiterentwicklungsgesetzt neu geschaffene Stelle in Pflegeheimen und Seniorenresidenzen. Hintergrund bildet der erhöhte Beaufsichtigungs-, und Betreuungsbedarf von Menschen mit demenzbedingten Fähigkeitsstörungen oder psychischen Beeinträchtigungen im Sinne des § 45 SGB XI.
Die Aufgabe der Betreuungskräfte besteht vor allem darin die betroffenen Bewohner zu Alltagsaktivitäten zu motivieren und dabei zu betreuen. Hierunter fallen beispielsweise:

Malen und Basteln

Handwerkliche Arbeiten und leichte Gartenarbeiten

Kochen und Backen

Anfertigung von Erinnerungsalben oder –ordnern

Musik hören, Musizieren und Singen

Brett- und Kartenspiele

Spaziergänge und Ausflüge

Bewegungsübungen und Tanzen

Der Besuch von kulturellen Veranstaltungen und Sportveranstaltungen

Lesen und Vorlesen

 

Qualifikationsprofil:

Die Ausbildung zur Betreuungskraft bzw. Alltagsbegleiter  ist gesetzlich geregelt und umfasst folgende Maßnahmen: Ein Orientierungspraktikum von 5 Tagen. Eine Qualifizierungsmaßnahme anhand von 3 Modulen (Basiskurs Betreuungsarbeit in Pflegeheimen mit 100h, 2 zweiwöchiges Betriebspraktikum, Aufbaukurs Betreuungsarbeit in Pflegeheimen mit 60h) Jährliche Fortbildung von mindestens 2 Tagen.

 

Alten- und Pflegeheime Familie Keller GmbH & Co.
Alleestraße 37
46282 Dorsten
Ansprechpartner:
 Frau Bayerl
Telefon:
02362 92860

Start der Fußzeile